Olaf Scholz war auf Tour durch Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 21.09.2021 in Veranstaltungen

Olaf Scholz war auf Tour durch Baden-Württemberg. Hunderte Menschen sind zu den Zukunftsgesprächen und Kundgebungen nach Karlsruhe, Mannheim, Tübingen und Esslingen gekommen. Es war überwältigend zu sehen, wie groß unser Team Olaf ist. 

Bei den Zukunftsgesprächen und Kundgebungen waren alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, mit Olaf Scholz und unseren regionalen Bundestagskandidierenden über Deutschlands Zukunft und die Aufgaben zu sprechen, vor denen unser Land steht: gute Löhne, stabile Renten, bezahlbare Mieten, Klimaschutz und sichere Arbeit.

 

Beim ersten Zukunftsgespräch in Baden-Württemberg am 23. August 2021 in Karlsruhe war das Interesse groß: Rund 750 Bürgerinnen und Bürger sind auf den Marktplatz gekommen, um Olaf Scholz und unseren Bundestagskandidierenden aus der Region ihre Fragen zu stellen. Gefragt werden durfte alles, was den Menschen auf dem Herzen brannte: Wie wird sich Olaf Scholz für die LSBTIQ-Community einsetzen? Wie soll Pflege bezahlbar bleiben? Und die Menschen haben bereitwillig kompetente und überzeugende Antworten erhalten. So überzeugend, dass selbst ein langjähriger Grünen-Wähler nach dem Auftritt von Olaf Scholz nun sein Kreuz bei der SPD setzen will.

Auch beim Zukunftsgespräch in Mannheim am 11. September 2021 war der Alte Meßplatz gut gefüllt,  die Stimmung großartig. Bevor Olaf Scholz Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Energiewende, Anti-Rassismus oder BAföG beantwortete, gab er ihnen und allen Menschen in Deutschland noch drei Garantien, sollte er Kanzler werden: das Beenden von Kinderarmut durch die Kindergrundsicherung, mehr bezahlbarer Wohnraum und eine stabile Rente ohne Erhöhung des Eintrittsalter. 

Am 20. September 2021 kamen rund 1200 Menschen zum Zukunftsgespräch nach Esslingen, um Olaf Scholz zu treffen. 500 waren auf der Neckarinsel in Tübingen bei der Kundgebung mit unseren regionalen Bundestagskandidierenden. Besonders viel Applaus gab es für 12€ Mindestlohn, sowie für Olaf Scholz' Appell an die Unentschlossenen: „Wer möchte, dass ich am Sonntag Kanzler werde, muss einen Trick beachten: Beide Kreuze bei der SPD!“ Entschlossen hinter Olaf Scholz stehen bereits viele Betriebsrätinnen und -räte, das hat Michael Brecht, Vorsitzender des Daimler AG-Betriebsrats auf der Bühne in Esslingen bekräftigt. 

Danke an alle, die da waren! 


Bildergalerie:

Kundgebungen mit Olaf Scholz in Baden-Württemberg - Bundestagswahl 2021

 
 

Homepage SPD Landesverband

Termine

Alle Termine öffnen.

24.05.2022, 19:00 Uhr Treffen der ASF Ortenau
Tagesordnung Bericht von der  Landeskonferenz der ASF  Allgemeiner Be …

25.05.2022, 19:30 Uhr Gemeinderatsitzung

03.06.2022, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Lehren aus der Pandemie für Hochschulen

29.06.2022, 19:30 Uhr Gemeinderatsitzung

Terminkalender

Suchen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info