Konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestags – Bärbel Bas neue Bundestagspräsidentin

Veröffentlicht am 27.10.2021 in Bundespolitik

Unsere Bundestagsabgeordneten aus Baden-Württemberg beim Landesparteitag in Freiburg.

Der 26. Oktober 2021 ist ein besonderer Tag. 30 Tage nach der Bundestagswahl hat sich der 20. Deutsche Bundestag gestern konstituiert. Das ist ein Tag unserer Demokratie und der Grundrechte in der Bundesrepublik. Mit der Konstituierung wird das Ergebnis der Bundestagswahl umgesetzt. Die SPD ist als stärkste Kraft aus der Wahl hervorgegangen und stellt künftig im neuen Bundestag die größte Fraktion mit 206 Abgeordneten.

Die neue Fraktion steht für die Vielfalt des Landes. Mehr als die Hälfte der Fraktionsmitglieder wurde neu in den Bundestag gewählt – in der Landesgruppe sind zehn von 22 Mitgliedern neu im Bundestag. Mehr als 50 Prozent der neuen Fraktionsmitglieder sind 40 Jahre oder jünger – in der Landesgruppe sind es sogar sieben von zehn. Auch die Zahl der Mitglieder des Bundestags mit Migrationshintergrund hat sich erhöht und bildet die Gesellschaft in ihrer Vielfalt ab. Das entspricht der Lebenswirklichkeit in unserem Land – mit acht von 22 Mitgliedern hat die Landesgruppe Baden-Württemberg sogar den höchsten Anteil in der SPD-Bundestagsfraktion.

Der größten Fraktion steht traditionell das Vorschlagsrecht für die Bundestagspräsidentin bzw. den Bundestagspräsidenten zu. Die SPD-Bundestagsfraktion hat hierfür die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bärbel Bas nominiert. Als dritte Frau an der Spitze des Bundestages und als zweite Sozialdemokratin nach Annemarie Renger wurde Bärbel Bas gestern mit breiter Mehrheit zur neuen Bundestagspräsidentin gewählt. In ihrer ersten Rede nach der Wahl hat sie deutlich gemacht, was ihr besonders wichtig ist: Möglichst viele Menschen zu erreichen und für Bürgernähe zu sorgen und die Demokratie entschieden zu verteidigen. Mit Aydan Özoguz als stellvertretender Bundestagspräsidentin stellt die SPD-Bundestagsfraktion zudem ein weiteres Mitglied des Bundestagspräsidiums.

 
 

Homepage SPD Landesverband

Termine

Alle Termine öffnen.

24.05.2022, 19:00 Uhr Treffen der ASF Ortenau
Tagesordnung Bericht von der  Landeskonferenz der ASF  Allgemeiner Be …

25.05.2022, 19:30 Uhr Gemeinderatsitzung

03.06.2022, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Lehren aus der Pandemie für Hochschulen

29.06.2022, 19:30 Uhr Gemeinderatsitzung

Terminkalender

Suchen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info