Konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestags – Bärbel Bas neue Bundestagspräsidentin

Veröffentlicht am 27.10.2021 in Bundespolitik

Unsere Bundestagsabgeordneten aus Baden-Württemberg beim Landesparteitag in Freiburg.

Der 26. Oktober 2021 ist ein besonderer Tag. 30 Tage nach der Bundestagswahl hat sich der 20. Deutsche Bundestag gestern konstituiert. Das ist ein Tag unserer Demokratie und der Grundrechte in der Bundesrepublik. Mit der Konstituierung wird das Ergebnis der Bundestagswahl umgesetzt. Die SPD ist als stärkste Kraft aus der Wahl hervorgegangen und stellt künftig im neuen Bundestag die größte Fraktion mit 206 Abgeordneten.

Die neue Fraktion steht für die Vielfalt des Landes. Mehr als die Hälfte der Fraktionsmitglieder wurde neu in den Bundestag gewählt – in der Landesgruppe sind zehn von 22 Mitgliedern neu im Bundestag. Mehr als 50 Prozent der neuen Fraktionsmitglieder sind 40 Jahre oder jünger – in der Landesgruppe sind es sogar sieben von zehn. Auch die Zahl der Mitglieder des Bundestags mit Migrationshintergrund hat sich erhöht und bildet die Gesellschaft in ihrer Vielfalt ab. Das entspricht der Lebenswirklichkeit in unserem Land – mit acht von 22 Mitgliedern hat die Landesgruppe Baden-Württemberg sogar den höchsten Anteil in der SPD-Bundestagsfraktion.

Der größten Fraktion steht traditionell das Vorschlagsrecht für die Bundestagspräsidentin bzw. den Bundestagspräsidenten zu. Die SPD-Bundestagsfraktion hat hierfür die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bärbel Bas nominiert. Als dritte Frau an der Spitze des Bundestages und als zweite Sozialdemokratin nach Annemarie Renger wurde Bärbel Bas gestern mit breiter Mehrheit zur neuen Bundestagspräsidentin gewählt. In ihrer ersten Rede nach der Wahl hat sie deutlich gemacht, was ihr besonders wichtig ist: Möglichst viele Menschen zu erreichen und für Bürgernähe zu sorgen und die Demokratie entschieden zu verteidigen. Mit Aydan Özoguz als stellvertretender Bundestagspräsidentin stellt die SPD-Bundestagsfraktion zudem ein weiteres Mitglied des Bundestagspräsidiums.

 
 

Homepage SPD Landesverband

Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2021, 20:00 Uhr Vorstandsitzung online der SPD Rheinau

Terminkalender

Suchen

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

Ein Service von websozis.info